MIT UNS WERDEN DATENSCHUTZ UND DS-GVO GANZ ENTSPANNT.

 
 

Basis Seminar: IT-Sicherheitskoordinator/in

IT-Sicherheit meets Datenschutz

Der Grad der Digitalisierung nimmt in allen Branchen immer stärker zu. IT-Sicherheit und Datenschutz werden vom deutschen und auch vom europäischen Gesetzgeber immer stärker gefordert und gefördert. Um diese Anforderungen zu erreichen müssen Unternehmen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen treffen, auch im Hinblick zum Schutz vor Cyberkriminalität.

IT-Sicherheit-Koordinatoren und -Koordinatorinnen beraten und unterstützen die Unternehmensleitung, Kunden, Lieferanten und Partner bezüglich IT-Sicherheit. Sie konzipieren angemessene Sicherheitslösungen entsprechend den geltenden technischen und gesetzlichen Standards und betreuen ihre Realisierung. Außerdem erarbeiten sie mit den Fachkräften der verschiedenen Fachabteilungen und Ebenen gemeinsam Lösungen, beraten bei der Umsetzung und protokollieren die Realisierung. IT-Sicherheit-Koordinatoren werden als Schnittstelle zwischen Unternehmen, den IT-Sicherheitsbeauftragten und den Datenschutzbeauftragten eingesetzt.

Inhalte des Seminars

  • Rechtliche Grundlagen (BDSG und EU-DSGVO)
  • Maßnahmenpaket zur EU-DSGVO
  • Grundlagen der IT-Sicherheit
  • Erstellen eines IT-Sicherheitskonzepts
  • Umsetzen des IT-Sicherheitskonzepts
  • Aufrechterhalten der IT-Sicherheit

Termine

KW 4: 21.01.2019 - 23.01.2019

KW 8: 19.02.2019 - 21.02.2019

KW 12: 19.03.2019 - 21.03.2019


Ort

Kloster St. Josef
Wildbad 1, 92318 Neumarkt

 

Schulungsleiter: Claudiu Bugariu

Teilnehmeranzahl: begrenzt
Preis pro Teilnehmer: 1.100 EUR zzgl. gesetzl. MwSt (EINFÜHRUNGSANGEBOT)
» Agenda im Detail » Ihr Kontakt zu uns

Anmeldung

Über das nachfolgende Formular können Sie die Anmeldeunterlagen unverbindlich per E-mail anfordern.